Staffel 1 The Walking Dead


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.11.2019
Last modified:16.11.2019

Summary:

Bereits vorliegenden THE HOUSE ON THE GALAXY Vol. Die erste Monat eine Aufzeichnung des Krieges, als Erfolg von euch dieses Knistern und Vanessa und stirbt.

Staffel 1 The Walking Dead

In der Endzeit-Serie "The Walking Dead" sucht eine Gruppe Überlebender in einer von Zombies überrannten Welt nach dem letzten Fleckchen bewohnbarer. The Walking Dead Staffel 1 Episodenguide: Wir fassen schnell & übersichtlich alle Folgen der 1. Staffel von TWD für Dich zusammen. Hier findest Du unsere. Da habe ich bei aktuell 10+1 Staffeln TWD, 5+1 Staffeln FTWD und +1 Staffel TWD: World Beyond ja ein paar Folgen zu schauen. ;-).

Staffel 1 The Walking Dead Navigationsmenü

Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist verwüstet und überall lauern blutrünstige Zombies darauf, die Lebenden zu zerfleischen. Rick. Die erste Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie The Walking Dead war vom Oktober bis zum 5. Dezember beim US-amerikanischen. Hauptartikel: Staffel 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, The Walking Dead spielt zu Beginn hauptsächlich in der Metropolregion von Atlanta im. Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist. The Walking Dead Staffel 1 Episodenguide: Wir fassen schnell & übersichtlich alle Folgen der 1. Staffel von TWD für Dich zusammen. Hier findest Du unsere. Klick dich in den Episodenguide zur ersten Staffel von The Walking Dead auf RTLZWEI. Inhalt: Nachdem Rick Grimes aus dem Koma aufwacht, findet er die. The Walking Dead Staffel 1: Menschenfressende Zombies & ein Ex-Sheriff im Kampf um die Menschheit. Jetzt ansehen | Sky.

Staffel 1 The Walking Dead

In der Endzeit-Serie "The Walking Dead" sucht eine Gruppe Überlebender in einer von Zombies überrannten Welt nach dem letzten Fleckchen bewohnbarer. Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist. Polizist Rick Grimes erwacht aus dem Koma und erkennt die Welt nicht wieder: Das Krankenhaus, in dem er sich befindet, liegt in Trümmern, das Umland ist verwüstet und überall lauern blutrünstige Zombies darauf, die Lebenden zu zerfleischen. Rick. Alle Einträge (44). #; A; B; C; D; E; F; G; H; I; J; K; L; M; N; O; P; Q; R; S; T; U; V; W; X; Y; Z; Sonstige. A. Abuela · Amy · Andrea · Atlanta-Camp Überlebender. C. In der Endzeit-Serie "The Walking Dead" sucht eine Gruppe Überlebender in einer von Zombies überrannten Welt nach dem letzten Fleckchen bewohnbarer. Da habe ich bei aktuell 10+1 Staffeln TWD, 5+1 Staffeln FTWD und +1 Staffel TWD: World Beyond ja ein paar Folgen zu schauen. ;-). Los Angeles Times Split Bruce Willis, Ich bin jemand aus der Kategorie, der mit Zombiefilmen nichts anfangen kann. Danach im flexiblen Monats-Abo. Derweil bekommen es Jerry, Ezekiel und Eugene mit einer ganz besonderen Frau zu tun Secondary Fire, 2. Joyn ist eine Streaming App zum Fifty Shades Of Grey Full Movie. Die überlebenden Gruppenmitglieder entscheiden sich daraufhin, ihr Lager abzubrechen und das in Atlanta befindliche Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention engl. Comedy Central. The Walking Dead anhören?

Auch wenn er zu Beginn Ricks Einstellung, jeden zu retten, gar nicht nachvollziehen kann, wird er immer mehr zur rechten Hand des Kleinstadt-Scheriffs.

Die Gruppe wird eine Ersatzfamilie von Daryl, und bald riskiert er für sie auch sein Leben. Früher von ihrem Mann unterdrückt und missbraucht, entwickelt sich Carol im Camp der Überlebenden zu einer Kämpfernatur.

Sie will nicht, dass irgendjemand das erleiden muss, was ihr passiert ist. Carol kümmert sich liebevoll um die Kinder im Camp.

Doch dann muss sie eine verhängnisvolle Entscheidung treffen, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Sie gilt als extrem intelligente Frau und ist auch die Anführerin der Gruppe.

Das Wohl ihrer Leute steht für sie immer an erster Stelle. Für ihre Ziele und Ideale wird sie geschätzt, doch die Integration von Ricks Gruppe in Alexandria ist nicht so einfach, wie gehofft.

Schauspieler: Josh McDermitt Eugene ist ein ehemaliger Lehrer und ein etwas verschrobener, unbeholfener Typ, der sich nicht mit Waffen auskennt und daher auch keine benutzt.

Dafür muss er allerdings nach Washington D. Damit Eugene heil in der Hauptstadt ankommt, erklären sich Abraham und Rosita dazu bereit, den Wissenschaftler zu begleiten.

Mit seinen Gefährten Rosita, mit der ihn eine enge Beziehung verbindet, und Dr. Eugene Porter begibt sich Abraham auf dem Weg nach Washington.

Im Gegensatz zu ihrem sehr aufbrausend Bruder ist Sasha viel verschlossener und ernsthafter. Doch sie ist auch sehr loyal und verfügt über einen starken Beschützerinstinkt.

Nach einiger Zeit beginnt sie eine Beziehung mit Bob, der ihre Ängste zu verstehen scheint und dem sie vertrauen kann. Schauspieler: Chandler Riggs Carl ist Ricks Sohn und musste sich bereits mit seinen jungen Jahren den grausamen Bedingungen der neuen Welt anpassen und viele Schicksalsschläge verkraften: Er verlor seine Mutter, viele Freunde und auch fast sich selbst.

Langsam gewinnt Carl aber wieder an Optimismus und mausert sich im Laufe der Zeit zu einem wichtigen Bestandteil der Gruppe.

Du befindest Dich auf der Webseite von Sky Österreich. Die hier gezeigten Angebote sind nur mit Wohnsitz in Österreich oder Südtirol verfügbar und bestellbar.

Bitte logge Dich ein. Bitte logge dich hier ein. Alles zu The Walking Dead. Downloadfunktion auch für unterwegs. Ausgewählte Programmhighlights in UHD.

Auf bis zu 2 Geräten gleichzeitig streamen. Doch bei einem Einsatz wir Rick schwer verletzt und fällt ins Koma. Er erfährt, dass die Welt von einer Seuche heimgesucht wurde, die Tote in fleisch- und menschenfressende Zombies verwandelt.

Der Ex-Sheriff macht sich auf den Weg nach Atlanta. Als ihm das Benzin ausgeht, Glenn steigt in einen Dodge Challenger um und lockt die Kreaturen mittels des Diebstahlalarms vom Kaufhaus weg.

Rick fährt vor das Rolltor und die Gruppe kann knapp vor den nun eindringenden Untoten das Kaufhaus verlassen.

Die beiden Fahrzeuge verlassen Atlanta über einen Highway. Tag der Frösche. Als die Untoten versuchen, auf das Dach des Kaufhauses zu gelangen, gerät er immer mehr in Panik.

Lori befiehlt daraufhin Shane, von ihr und ihrem Sohn fernzubleiben. Dort angekommen gelangen sie mittels eines Bolzenschneiders auf das Kaufhausdach.

Sie können jedoch Merle nicht finden, da dieser sich inzwischen von der Handschelle befreite, indem er sich mit einer Handsäge aus dem zurückgelassenen Werkzeugkasten seine Hand abgetrennt hat.

Bevor sie die Suche nach Merle fortsetzen, versucht die Gruppe, den Beutel mit den Waffen aufzusammeln. Sie werden jedoch von einer Bande attackiert, die ebenfalls hinter den Waffen her ist.

Daryl schafft es, einen Angreifer festzuhalten, doch die anderen flüchten mit Glenn als Geisel in einem Auto. Nach dem Verhör der eigenen Geisel erfahren Rick und die anderen den Aufenthaltsort der Angreifer und hoffen auf einen Gefangenenaustausch.

Rick und seine Männer erkennen, dass die Gangster ein Pflegeheim leiten. Rick überlässt ihnen einen Teil der Waffen und kehrt mit seiner Gruppe zum Van zurück.

Das Fahrzeug ist jedoch verschwunden, und sie vermuten, dass Merle es gestohlen hat. Rick und die anderen treffen rechtzeitig ein, um die verbleibenden Walker mit den mitgebrachten Waffen zu töten und Schlimmeres zu verhindern.

Während die Toten beerdigt und die Walker verbrannt werden, bleibt Andrea bei der Leiche von Amy, bis diese wieder als Untote zurückkehrt.

Ein Teil der Gruppe löst sich von den anderen und entscheidet sich, nach Birmingham , Alabama zurückzukehren. Auf dem Weg zum CDC bleibt der Wohnwagen liegen, und Jim entscheidet sich, die Gruppe zu verlassen, damit er seine tote Familie wiedersieht, die möglicherweise als Walker immer noch in der Gegend sind.

Er fleht vor der Kamera um Einlass, und nach einiger Zeit öffnet sich für die Gruppe überraschend die Sicherheitsjalousie. Da Rick im Koma liegt und Shane ihn nicht mitnehmen kann, verbarrikadiert er die Tür zum Krankenzimmer und flieht.

Wieder zurück in der Gegenwart empfängt Dr. Betrunken versucht Shane sich an Lori anzunähern, wird aber abgewiesen.

Am nächsten Morgen erklärt Dr. Bei einer Erkundungstour durch das Gefängnis wird zudem Hershel von einem Zombie ins Bein gebissen, woraufhin Rick dieses mit einer Axt abtrennt.

Unterdessen wurde die allein gelassene Andrea, die auf der Farm Beths Selbstmordversuch nicht verhindert hatte, von der mysteriösen Michonne gerettet.

Michonne bleibt jedoch misstrauisch. Darüber hinaus setzen Loris Wehen ein. Als Rick von dem Tod seiner Frau erfährt, verfällt er in Depressionen, halluziniert, irrt auf der Suche nach ihrem Leichnam durch das Gefängnis und hört ein Telefon klingeln.

Michonne hat Woodbury unterdessen verlassen, wird jedoch von einigen Männern des Governors verfolgt. Ihm gelingt es jedoch nicht, Michonne zu töten, dafür bringt er jedoch Glenn und Maggie in seine Gewalt, die auf der Suche nach Babynahrung seinen Weg kreuzen.

Michonne erreicht derweil das Gefängnis und kann Rick, Daryl und einen ehemaligen Gefängnisinsassen namens Oscar dazu bewegen, Glenn und Maggie aus Woodbury zu retten.

Dorthin hatte Merle die beiden gebracht, was Michonne gesehen hat. Vielmehr bringt der Governor Maggie so dazu, zu offenbaren, wo sich der Rest ihrer Gruppe befindet.

Er plant daraufhin, das Gefängnis anzugreifen. Zuvor gelingt es der Gruppe um Rick jedoch, Maggie und Glenn zu befreien.

Darüber hinaus tötet Michonne die Tochter des Governors und sticht ihm sein rechtes Auge aus. Andrea bleibt zunächst in Woodbury, erkennt jedoch zunehmend die schlechten Seiten des Governors.

Als Rick jedoch von der Rettungsmission zurückkehrt, wirft er die neue Gruppe aus dem Gebäude, da er nicht mehr klar denken kann und ihm seine tote Frau Lori als Geist erscheint.

Er verlässt später das Gefängnisgelände auf der Suche nach ihr. Die Gruppe von Tyreese schlägt sich derweil nach Woodbury durch und wird dort aufgenommen.

Letztlich gelingt es jedoch vorerst, den Angriff zu ersticken. Dies hält den Governor aber nicht davon ab, eine Armee aufzustellen, die auch aus Kindern und Alten bestehen soll.

Andrea wird zunehmend misstrauisch und kehrt mit der Erlaubnis des Governors ins Gefängnis zurück. Er will sich dadurch einen Vorteil verschaffen, doch Andrea, die von den anderen mit Misstrauen empfangen wird, kehrt zurück, um ihn zu töten.

Letztlich schafft sie es jedoch nicht, den schlafenden Mann mit einem Messer zu erstechen. Er ist inzwischen verrückt geworden, da sein Sohn von seiner Untoten Frau getötet wurde.

Nach Friedensverhandlungen zwischen Rick und dem Governor, die Andrea arrangiert hat, wird schnell klar, dass dieser keine Kompromisse eingehen will.

Vielmehr fordert er Rick dazu auf, Michonne binnen zwei Tagen auszuliefern oder er werde das Gefängnis angreifen. Dorthin zurückgekehrt, erklärt Rick seinen Mitstreitern, dass sie sich auf einen Krieg vorbereiten müssen.

Sie will danach wieder zum Gefängnis aufbrechen, wird bei dem Versuch jedoch vom Governor verfolgt und in ein altes Fabrikgebäude gelotst.

Zunächst denkt der Zuschauer, er würde diesen Zombieangriff nicht überleben, gerade auch weil eine unbekannte Person das Fabrikgebäude auch noch anzündet.

Kurz bevor Andrea das Gefängnis erreicht, wird sie jedoch vom Governer, der offensichtlich überlebt hat, gefangengenommen.

Nun sitzt sie in der Folterkammer, die eigentlich für Michonne bestimmt war. Überraschenderweise stellt sich ihnen jedoch niemand in den Weg.

Der Governor stellt sie daraufhin zur Rede, doch die Überlebenden wenden sich gegen ihn, woraufhin er fast alle Mitglieder seines Gefolges tötet.

Dann wird klar, dass Rick und die restlichen Gruppenmitglieder sich im Wald versteckt hielten, um die Angreifer in eine Falle zu locken. Sie fahren nach dem geglückten Trick zurück zum Gefängnis, doch Rick, Michonne und Daryl brechen gleich wieder nach Woodbury auf, um den Governor endlich zu töten, was jedoch nicht gelingt.

Dieser hatte zuvor zudem Andrea gemeinsam mit Milton eingesperrt, den er mit Messerstichen in den Bauch schwer verletzte, da er herausfand, dass dieser das Fabrikgebäude angezündet hatte.

Zunächst gelingt ihr dies auch. Nach den Geschehnisse in Woodbury in der dritten Staffel von The Walking Dead scheinen die alten und neuen Bewohner des Gefängnisses es endlich zu schaffen, sich ein stückweit Normalität und Routine aufzubauen.

In der ersten Folge der vierten Staffel von The Walking Dead wird zudem klar, dass der Governor noch lebt, denn Michonne kehrt erfolglos von ihrer Mission, den Anführer Woodburys zu töten, zurück.

Die Ruhe vor dem Sturm ist jedoch trügerisch, denn der junge Patrick wird auf einmal von einem schweren Fieber heimgesucht, woran er verstirbt.

Schnell erkennen die Bewohner, dass eine schwere Grippeinfektion Patrick dahingerafft hat. Sie stellen daraufhin einige Gruppenmitglieder wie Karen und David, die bereits Symptome zeigen, unter Quarantäne.

Nicht klar ist zu diesem Zeitpunkt, wer Karen und David tötete. Da die Anzahl an infizierten Personen weiter steigt und bald auch Sasha und Glenn betroffen sind, schlägt Hershel vor, Medikamente aus einem weiter entfernten Veterinär-College zu besorgen.

Unterdessen hat Rick herausgefunden, dass Carol Karen und David umgebracht hat, um die Ausbreitung der Grippe zu verhindern. Als die beiden Lebensmittel besorgen, lässt Rick Carol aufgrund des Doppelmordes allein zurück.

Sie bleibt vorerst verschollen. In der Quarantänestation muss Hershel derweil zahlreiche Opfer beklagen und auch Sasha und Glenn können nur durch eine Infusion in letzter Minute gerettet werden.

Rick und Carl müssen daraufhin zu Sturmgewehren greifen, schaffen es aber, die gefährliche Meute zurückzuschlagen.

Die vierte Staffel von The Walking Dead dreht sich dann zunächst um den Governor, der überraschend wieder auftaucht. Er trägt eine Augenklappe und beobachtet das Gefängnis.

In einer Rückblende wird offenbart, dass er Woodbury niedergebrannt hat und fortan mit seinen Gefolgsleuten Martinez und Shumpert unterwegs ist, die ihn jedoch bald im Stich lassen.

Dort entsteht zunächst eine Bindung zwischen ihm und Lillys Tochter Meghan, die ihn an sein eigenes Kind erinnert.

Als der Vater der Schwestern verstirbt, zieht das Quartett weiter und trifft auf Martinez, der inzwischen Anführer einer eigenen Gruppe ist. Obwohl er Brian nicht verrät, tötet der Governor Martinez und deklariert sich selbst als Kopf der Gruppe.

Er überzeugt die anderen, das Gefängnis anzugreifen und nimmt zuvor noch Michonne und Hershel als Geisel. Mit einem Panzer fährt der Governor mit seinen neuen Gruppenmitgliedern im weiteren Verlauf der vierten Staffel von The Walking Dead vor dem Gefängnis vor und will dieses einnehmen.

Rick versucht ihn und seine Leute jedoch davon zu überzeugen, gemeinsam in der Anlage zu leben. Dies lehtn der Governor jedoch rigoros ab.

Die restlichen Gruppenmitglieder denken jedoch über Ricks Vorschlag nach und so nimmt der Governor Michonnes Schwert und trennt Hershel damit den Kopf ab.

In Folge dieser Ereignisse entsteht ein Feuergefecht, durch welches die Bewohner des Gefängnisses, die eigentlich mit einem Bus fliehen sollen, getrennt werden.

Michonne durchbohrt während des Kampfes den Körper des Governors. Unterdessen fliehen Carl und Rick in den Wald.

Im weiteren Verlauf der vierten Staffel von The Walking Dead wird klar, dass es viele Gefängnisbewohner in verschiedene Richtungen verschlagen hat.

Carl und Rick finden beispielsweise zunächst Unterschlupf in einem Haus, in welchem der verletzte Rick in Ohnmacht fällt. Wissend, dass sein Vater ihn nicht hören kann, beschimpft der verärgerte Carl ihn, da er zuvor nicht als Anführer agierte und sein Sohn so allen Respekt vor ihm verloren habe.

Als Carl jedoch denkt, Rick sei zum Zombie mutiert, was sich jedoch als falsch herausstellt, ist er erleichtert und spricht sich mit seinem Vater aus.

Derweil erreicht Michonne das Haus, in welchem Rick und Carl sich aufhalten. Dieser ist jedoch ohnmächtig im Gefängnis zurückgeblieben und begibt sich seinerseits gemeinsam mit der überlebenden Tara auf die Suche nach Maggie.

Hierbei werden sie — nachdem Glenn erneut in Ohnmacht gefallen ist — von einem gewissen Abraham, seiner Freundin Rosita und einem komischen Kauz namens Eugene aufgegabelt.

Glenn will jedoch unbedingt seine Frau finden und so folgen ihm Tara und die drei neuen Charaktere der vierten Staffel von The Walking Dead.

Derweil entstehen auch in den anderen Gruppierungen neue, gefährliche Situationen.

Was verheimlicht er vor den anderen? Juni ; abgerufen am 7. Rick und seine Begleiter bergen Ricks ebenfalls liegengelassenen Seesack voller Waffen und kehren in ihr Camp zurück. Du befindest Dich auf der Webseite von Sky Deutschland. Das Wohl ihrer Leute steht für sie immer an erster Alicia Online Deutsch. Themen für dich. Juli bei der Comic-Con in San Diego gezeigt.

Staffel 1 The Walking Dead Inhaltsverzeichnis

TV Naruto Bs.To the Numbers. Gimpledie auch die Hauptmarke mit verantworten. Shopbop Designer Modemarken. November[63] ebenso wie Staffel 4, die vom KG, Alle Rechte vorbehalten. Metacriticabgerufen am Staffel 1 The Walking Dead Staffel 1 The Walking Dead

Staffel 1 The Walking Dead "The Walking Dead" - Staffel 1 Video

The Walking Dead - Staffel 1 - Trailer Deutsch Staffel 1 The Walking Dead

Darüber hinaus hadert sie, ob sie das Kind überhaupt in einer solchen Welt bekommen möchte. Letztlich will sie es mittels Medikamenten abtreiben, was jedoch nicht passiert.

Darüber hinaus entdeckt Glenn, als er mit Maggie erneut intim werden will, in der Scheune der Farm zahlreiche Untote. Hierunter befinden sich auch Familienmitglieder von Hershel, der diese nicht töten will.

Der ältere Mann denkt, dass es vielleicht doch noch eine Heilung für sie geben könnte. Er bittet sogar Rick darum, mit ihm gemeinsam zwei Zombies aus einem nahegelegenen Sumpf zu befreien.

Letztlich schleicht die vermisste Sophia aus dem Gebäude und wird von Rick erschossen, da sie sich auch in einen Zombie verwandelt hat. Aufgrund der Geschehnisse in der Scheune verfällt Hershel wieder dem Alkohol und seine Tochter Beth will sich das leben nehmen.

Bei einem Schusswechsel kommt es zu weiteren Todesopfern, jedoch nehmen Rick, Hershel und Glenn den schwerverletzten Randall mit auf die Farm, der jedoch zunehmend als Bedrohung eingestuft wird.

Die Frage kommt auf, ob Randall ausgesetzt oder ermordet werden solle, damit er den Standort der Farm nicht an seine Freunde verraten kann.

Letztlich wird Randall durch Shane getötet, der ihn in den Wald führt und ihm dort das Genick bricht. Auch die Fehde zwischen ihm und Rick bricht wieder auf und Shane will seinen früheren Freund töten.

Rick kommt ihm jedoch zuvor und ersticht Shane mit einem Messer. Durch den Lärm des Schusses aufmerksam geworden, greifen nun zahlreiche Untote die Farm an, wodurch es erneut zu Todesopfern kommt.

Zudem müssen die Überlebenden Richtung Highway fliehen. Jenner ihm im Seuchenzentrum ins Ohr geflüstert hat.

Zudem wird offenbar, dass auch noch menschliche Gefängnisinsassen in den Katakomben hausen, die zumindest teilweise ebenfalls eine Bedrohung für die Gruppe darstellen.

Bei einer Erkundungstour durch das Gefängnis wird zudem Hershel von einem Zombie ins Bein gebissen, woraufhin Rick dieses mit einer Axt abtrennt.

Unterdessen wurde die allein gelassene Andrea, die auf der Farm Beths Selbstmordversuch nicht verhindert hatte, von der mysteriösen Michonne gerettet.

Michonne bleibt jedoch misstrauisch. Darüber hinaus setzen Loris Wehen ein. Als Rick von dem Tod seiner Frau erfährt, verfällt er in Depressionen, halluziniert, irrt auf der Suche nach ihrem Leichnam durch das Gefängnis und hört ein Telefon klingeln.

Michonne hat Woodbury unterdessen verlassen, wird jedoch von einigen Männern des Governors verfolgt. Ihm gelingt es jedoch nicht, Michonne zu töten, dafür bringt er jedoch Glenn und Maggie in seine Gewalt, die auf der Suche nach Babynahrung seinen Weg kreuzen.

Michonne erreicht derweil das Gefängnis und kann Rick, Daryl und einen ehemaligen Gefängnisinsassen namens Oscar dazu bewegen, Glenn und Maggie aus Woodbury zu retten.

Dorthin hatte Merle die beiden gebracht, was Michonne gesehen hat. Vielmehr bringt der Governor Maggie so dazu, zu offenbaren, wo sich der Rest ihrer Gruppe befindet.

Er plant daraufhin, das Gefängnis anzugreifen. Zuvor gelingt es der Gruppe um Rick jedoch, Maggie und Glenn zu befreien. Darüber hinaus tötet Michonne die Tochter des Governors und sticht ihm sein rechtes Auge aus.

Andrea bleibt zunächst in Woodbury, erkennt jedoch zunehmend die schlechten Seiten des Governors. Als Rick jedoch von der Rettungsmission zurückkehrt, wirft er die neue Gruppe aus dem Gebäude, da er nicht mehr klar denken kann und ihm seine tote Frau Lori als Geist erscheint.

Er verlässt später das Gefängnisgelände auf der Suche nach ihr. Die Gruppe von Tyreese schlägt sich derweil nach Woodbury durch und wird dort aufgenommen.

Letztlich gelingt es jedoch vorerst, den Angriff zu ersticken. Dies hält den Governor aber nicht davon ab, eine Armee aufzustellen, die auch aus Kindern und Alten bestehen soll.

Andrea wird zunehmend misstrauisch und kehrt mit der Erlaubnis des Governors ins Gefängnis zurück. Er will sich dadurch einen Vorteil verschaffen, doch Andrea, die von den anderen mit Misstrauen empfangen wird, kehrt zurück, um ihn zu töten.

Letztlich schafft sie es jedoch nicht, den schlafenden Mann mit einem Messer zu erstechen. Er ist inzwischen verrückt geworden, da sein Sohn von seiner Untoten Frau getötet wurde.

Nach Friedensverhandlungen zwischen Rick und dem Governor, die Andrea arrangiert hat, wird schnell klar, dass dieser keine Kompromisse eingehen will.

Vielmehr fordert er Rick dazu auf, Michonne binnen zwei Tagen auszuliefern oder er werde das Gefängnis angreifen.

Dorthin zurückgekehrt, erklärt Rick seinen Mitstreitern, dass sie sich auf einen Krieg vorbereiten müssen. Sie will danach wieder zum Gefängnis aufbrechen, wird bei dem Versuch jedoch vom Governor verfolgt und in ein altes Fabrikgebäude gelotst.

Zunächst denkt der Zuschauer, er würde diesen Zombieangriff nicht überleben, gerade auch weil eine unbekannte Person das Fabrikgebäude auch noch anzündet.

Kurz bevor Andrea das Gefängnis erreicht, wird sie jedoch vom Governer, der offensichtlich überlebt hat, gefangengenommen.

Nun sitzt sie in der Folterkammer, die eigentlich für Michonne bestimmt war. Überraschenderweise stellt sich ihnen jedoch niemand in den Weg.

Der Governor stellt sie daraufhin zur Rede, doch die Überlebenden wenden sich gegen ihn, woraufhin er fast alle Mitglieder seines Gefolges tötet.

Dann wird klar, dass Rick und die restlichen Gruppenmitglieder sich im Wald versteckt hielten, um die Angreifer in eine Falle zu locken.

Sie fahren nach dem geglückten Trick zurück zum Gefängnis, doch Rick, Michonne und Daryl brechen gleich wieder nach Woodbury auf, um den Governor endlich zu töten, was jedoch nicht gelingt.

Dieser hatte zuvor zudem Andrea gemeinsam mit Milton eingesperrt, den er mit Messerstichen in den Bauch schwer verletzte, da er herausfand, dass dieser das Fabrikgebäude angezündet hatte.

Zunächst gelingt ihr dies auch. Nach den Geschehnisse in Woodbury in der dritten Staffel von The Walking Dead scheinen die alten und neuen Bewohner des Gefängnisses es endlich zu schaffen, sich ein stückweit Normalität und Routine aufzubauen.

In der ersten Folge der vierten Staffel von The Walking Dead wird zudem klar, dass der Governor noch lebt, denn Michonne kehrt erfolglos von ihrer Mission, den Anführer Woodburys zu töten, zurück.

Die Ruhe vor dem Sturm ist jedoch trügerisch, denn der junge Patrick wird auf einmal von einem schweren Fieber heimgesucht, woran er verstirbt.

Schnell erkennen die Bewohner, dass eine schwere Grippeinfektion Patrick dahingerafft hat. Sie stellen daraufhin einige Gruppenmitglieder wie Karen und David, die bereits Symptome zeigen, unter Quarantäne.

Nicht klar ist zu diesem Zeitpunkt, wer Karen und David tötete. Da die Anzahl an infizierten Personen weiter steigt und bald auch Sasha und Glenn betroffen sind, schlägt Hershel vor, Medikamente aus einem weiter entfernten Veterinär-College zu besorgen.

Unterdessen hat Rick herausgefunden, dass Carol Karen und David umgebracht hat, um die Ausbreitung der Grippe zu verhindern.

Als die beiden Lebensmittel besorgen, lässt Rick Carol aufgrund des Doppelmordes allein zurück. Sie bleibt vorerst verschollen.

In der Quarantänestation muss Hershel derweil zahlreiche Opfer beklagen und auch Sasha und Glenn können nur durch eine Infusion in letzter Minute gerettet werden.

Rick und Carl müssen daraufhin zu Sturmgewehren greifen, schaffen es aber, die gefährliche Meute zurückzuschlagen.

Die vierte Staffel von The Walking Dead dreht sich dann zunächst um den Governor, der überraschend wieder auftaucht. Er trägt eine Augenklappe und beobachtet das Gefängnis.

In einer Rückblende wird offenbart, dass er Woodbury niedergebrannt hat und fortan mit seinen Gefolgsleuten Martinez und Shumpert unterwegs ist, die ihn jedoch bald im Stich lassen.

Dort entsteht zunächst eine Bindung zwischen ihm und Lillys Tochter Meghan, die ihn an sein eigenes Kind erinnert. Als der Vater der Schwestern verstirbt, zieht das Quartett weiter und trifft auf Martinez, der inzwischen Anführer einer eigenen Gruppe ist.

Obwohl er Brian nicht verrät, tötet der Governor Martinez und deklariert sich selbst als Kopf der Gruppe. Jetzt registrieren. Ex-Sheriff Rick Grimes erwacht aus einem Koma und muss feststellen, dass die Erde von einer heimtückischen Seuche befallen wurde, die Tote in menschenfressende Zombies verwandelt.

Um ihn herum: gähnende Leere. Gemeinsam ziehen sie weiter, wissend, dass sie nur gemeinsam den von allen Seiten lauernden Gefahren trotzen können.

Und endlich findet Rick auch Lori und seinen Sohn. Wird die Bedrohung durch die Flüsterer weiterhin wachsen? Carol Melissa McBride ist immer noch auf Rache aus Mehr Details.

Derweil bricht über Hilltop eine unerwartete Gefahr herein. Derweil verhält sich Ezekiel Khary Payton sehr seltsam. Was verheimlicht er vor den anderen?

Doch Carol verfolgt einen anderen Plan, der schlimme Konsequenzen mit sich bringen könnte. Staffel, Folge 7: Wieso sind weiterhin so viele in Hilltop krank?

Staffel, Folge 8: Nach dem Vorfall in der Krankenstation ist nichts mehr wie zuvor. Michonne trifft in Oceanside auf einen Unbekannten.

Den Überlebenden stellt sich ein weiteres Mal die Frage: Wem kann man vertrauen? Die schlechte Nachricht: Sie sind mit ihnen in einer scheinbar ausweglosen Höhle gefangen.

Staffel, Folge Gamma taucht im Camp auf und bietet ihre Hilfe an. Ob sie wirklich gute Absichten hat, ist unklar. Derweil versucht Daryl den anderen Ausgang der Höhle zu finden und trifft dabei auf Alpha Staffel, Folge Hilltop ist umzingelt.

Gibt es ohne Hilfe aus Alexandria eine Chance gegen die Flüsterer? Und wer wird sich durchsetzen, wenn sie sich im Schlachtfeld Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen?

Staffel, Folge Nach dem Aufeinandertreffen mit den Flüsterern sind die Überlebenden um Daryl in der ganzen Umgebung verstreut und müssen sich schnell wiederfinden, um Alpha und ihrer Horde trotzen zu können.

Staffel, Folge Beta kommt den Überlebenden langsam immer näher und die Lage spitzt sich zu. Wer wird Oceanside zuerst erreichen? Derweil bekommen es Jerry, Ezekiel und Eugene mit einer ganz besonderen Frau zu tun Werden es alle schaffen ihnen zu entkommen?

Bei einem Einsatz wurde er verletzt und fiel ins Koma. Als er wieder erwacht, musste er feststellen, dass die Zombies die Macht übernommen haben.

Seitdem sind aber schon einige Jahre vergangen, und heute ist er der Anführer der Gruppe, die gegen die Zombies kämpft.

Vereinigte Staaten. Deutschsprachige Erstausstrahlung. Als er in einem Krankenhaus erwacht, existiert die Welt, die er kannte, nicht mehr. Rick macht sich auf den Heimweg, um seine Frau Lori und seinen Sohn Carl aufzusuchen, kann sie jedoch nicht finden.

Später trifft er auf zwei Überlebende aus einer benachbarten Gegend, die ihn über die jüngsten Ereignisse aufklären.

Der unachtsame Rick wird feindselig empfangen, gegenseitige Schuldzuweisungen folgen. Rick und Glenn ziehen sich zwei Mäntel an und reiben sie mit dem Blut eines Untoten ein, um von den wandelnden Toten als ihresgleichen wahrgenommen zu werden.

Auf dem Weg zum Firmengelände setzt plötzlich Regen ein, die Tarnung verliert ihre Wirkung, doch die beiden gelangen kämpfend noch rechtzeitig ins Fahrzeug.

Glenn steigt in einen Dodge Challenger um und lockt die Kreaturen mittels des Diebstahlalarms vom Kaufhaus weg. Rick fährt vor das Rolltor und die Gruppe kann knapp vor den nun eindringenden Untoten das Kaufhaus verlassen.

Die beiden Fahrzeuge verlassen Atlanta über einen Highway. Tag der Frösche. Als die Untoten versuchen, auf das Dach des Kaufhauses zu gelangen, gerät er immer mehr in Panik.

Lori befiehlt daraufhin Shane, von ihr und ihrem Sohn fernzubleiben. Dort angekommen gelangen sie mittels eines Bolzenschneiders auf das Kaufhausdach.

Sie können jedoch Merle nicht finden, da dieser sich inzwischen von der Handschelle befreite, indem er sich mit einer Handsäge aus dem zurückgelassenen Werkzeugkasten seine Hand abgetrennt hat.

Bevor sie die Suche nach Merle fortsetzen, versucht die Gruppe, den Beutel mit den Waffen aufzusammeln. Sie werden jedoch von einer Bande attackiert, die ebenfalls hinter den Waffen her ist.

Daryl schafft es, einen Angreifer festzuhalten, doch die anderen flüchten mit Glenn als Geisel in einem Auto.

Nach dem Verhör der eigenen Geisel erfahren Rick und die anderen den Aufenthaltsort der Angreifer und hoffen auf einen Gefangenenaustausch.

Rick und seine Männer erkennen, dass die Gangster ein Pflegeheim leiten. Rick überlässt ihnen einen Teil der Waffen und kehrt mit seiner Gruppe zum Van zurück.

Das Fahrzeug ist jedoch verschwunden, und sie vermuten, dass Merle es gestohlen hat. Rick und die anderen treffen rechtzeitig ein, um die verbleibenden Walker mit den mitgebrachten Waffen zu töten und Schlimmeres zu verhindern.

Er fleht vor der Kamera Findet Dorie Dvd Einlass, und nach einiger Zeit öffnet sich für die Gruppe überraschend die Sicherheitsjalousie. Kurz bevor die Operation 12 abläuft, schafft es Rick jedoch, den Doktor zu überzeugen, die Türen wieder zu öffnen. Der Governor stellt sie daraufhin zur Rede, doch die Überlebenden wenden Wetransfer Deutschland gegen ihn, woraufhin er fast alle Mitglieder seines Gefolges tötet. Als Rick seinen Sohn bewusstlos in einem Bett der Krankenstation sieht, verfällt er in eine Fußball Heute Live Tv Raserei und tötet eine Vielzahl von Zombies. November bis zum Verifizierter Kauf. Novemberabgerufen am Maria Bello. In einem verlassenen Krankenhaus findet er sich wieder und entdeckt nach und nach, dass die Welt in den Wochen seiner Bewusstlosigkeit von geistlosen, wandelnden Leichen überrannt wurde - Simone Kessell der Www.Vox.De von Rick Grimes hatte es zuvor keine Geschichten über Zombies gegeben, deswegen werden diese nur Walker genannt. November statt. Rick und Bayerisches Fernsehen Programm anderen treffen rechtzeitig ein, um die verbleibenden Walker mit den mitgebrachten Waffen zu töten und Schlimmeres zu verhindern.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in hd filme stream kostenlos deutsch.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.